bootstrap modal form

© Copyright 2017 / alle Rechte bei Peter Hammerschmidt   |   Nutzungsbedingungen   |   Kontakt   |   Datenschutzerklärung

Gesammelte Weisheiten ...

... Sentenzen, Gemeinheiten, Bonmots und Aphorismen rund um das Thema Fotografieren.

Je inflationärer die Möglichkeiten, Bilder zu generieren, desto inflationärer auch die absurden Bestrebungen, das zu verhindern ... 

Keine andere Gesellschaft war versessener darauf, soziale Kontakte durch Bilder aufzubauen und zu unterhalten.




Das einzig Gute an den eigenen schlechten Fotos ist die Freude, die man anderen Fotografen damit macht. 

Nach dem Essen kam der Koch zu Helmut Newton an den Tisch und sagte: Ihre Fotos gefallen mir, sie haben bestimmt eine gute Kamera. Newton: Das Essen war vorzüglich - sie haben bestimmt gute Töpfe.

Der Fotograf ist in der digitalen Bilderflut nur ein humaner Biofilter. 

Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.

When words become unclear, I shall focus with photographs. When images become inadequate, I shall be content with silence. — Ansel Adams 

No place is boring, if you've had a good night's sleep and have a pocket full of unexposed film. — Robert Adams 

A portrait is not made in the camera but on either side of it. — Edward Steichen

Passfotos heißen so, obwohl sie keinem passen.      




The best thing about a picture is that it never changes, even when the people in it do. — Andy Warhol 

To me, photography is an art of observation. It’s about finding something interesting in an ordinary place… I’ve found it has little to do with the things you see and everything to do with the way you see them. — Elliott Erwitt 

Photographs open doors into the past, but they also allow a look into the future. — Sally Mann

The picture that you took with your camera is the imagination you want to create with reality. — Scott Lorenzo

Photography has nothing to do with cameras - Lucas Genty

What I like about photographs is that they capture a moment that’s gone forever, impossible to reproduce. — Karl Lagerfeld 

Wenn man früher unfähig war, wurde man Fotograf; heute wird man Abgeordneter.    

When people ask me what equipment I use – I tell them my eyes. — Anonymous

Ich habe nie die Fotos gemacht, die ich wollte. Sie waren immer besser oder schlechter.          

Fremdenverkehr besteht darin, dass die Touristen die Einheimischen fotografieren und die Einheimischen die Touristen.

Bei der Fotografie geht es nicht um Technik. Es geht vielmehr um das Leben. — Henri Cartier-Bresson 

It is more important to click with people than to click the shutter. — Alfred Eisenstaedt

A photographer is like a cod, which produces a million eggs in order that one may reach maturity. — George Bernard Shaw 

I think good dreaming is what leads to good photographs. — Wayne Miller 

I don’t trust words. I trust pictures. — Gilles Peress     

In the Future We Will Photograph Everything & Look at Nothing.

Character, like a photograph, develops in darkness. — Yousuf Karsh 

Kreativfilter haben mit Kreativität soviel zu tun wie Kunsthonig mit Kunst.

In photography there are no shadows that cannot be illuminated. — August Sander

I like to photograph anyone before they know what their best angles are. — Ellen Von Unwerth 

Once photography enters your bloodstream, it is like a disease. — Anonymous 

Which of my photographs is my favorite? The one I’m going to take tomorrow. — Imogen Cunningham 

It’s weird that photographers spend years or even a whole lifetime, trying to capture moments that added together, don’t even amount to a couple of hours. — James Lalropui Keivom
 

Photography is a love affair with life. — Burk Uzzle

Your first 10,000 photographs are your worst. — Henri Cartier-Bresson 

To consult the rules of composition before making a picture is a little like consulting the law of gravitation before going for a walk. — Edward Weston 

My job as a portrait photographer is to seduce, amuse and entertain. — Helmut Newton 

5 Reasens for dating a photographer: They work great in the dark - They work well with many settings - They know how to focus - They work well from many differnt angles -
They can find beauty in anything 

Ich würde mein ganzes Leben retuschieren. — Dusty Springfield 

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen. 

Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. — Friedrich Dürrenmatt 

Schon in der Anfangszeit, als der Fotograf die Belichtungszeit selbst abmaß, als in der Dunkelkammer der Entwickler penibel angemischt wurde, um bestimmte Effekte zu erzielen, da wurde manipuliert. Tatsächlich ist jedes Foto von A bis Z eine Fälschung. — Edward Steichen 

Es ist verrückt, dass Fotografen Jahre oder ein ganzes Leben damit verbringen, Momente einzufangen, welche zusammengefügt nicht einmal ein paar Stunden ergeben. — James Lalropui Keivom 

An einem Bild sind immer zwei Leute beteiligt: der Fotograf und der Betrachter. Ein Foto wird meistens nur angeschaut; selten schaut man in es hinein. — Ansel Adams 

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern. — Werbespruch der Leica-AG 

Ich mag keine Landschaften. Nur Menschen und Plastikblumen. — Elliot Erwitt 

Zufriedenheit entsteht, wenn Du neben 500 anderen Fotografen arbeitest und trotzdem etwas anderes vorweisen kannst. — David Burnett 

Ich gebe dem Moment Dauer. — Manuel Alvarez Bravo   

A model doesn't have to sleep with her photographer, but if she does, it helps'.

Jedesmal, wenn mir jemand sagt, wie scharf meine Bild ist nehme ich an, dass es sich nicht um ein sehr interessantes Foto handelt. Wenn es so wäre, dann hätte man mehr zu sagen. 

Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren. — James Wayner 

The same camera that photographs a murder scene can photograph a beautiful society affair at a big hotel. — Weegee 

Die Welt ist dabei, in Stücke zu fallen und Leute wie Adams und Westen fotografieren Felsen! — Henri Cartier-Bresson 

Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.

Digitale Bilder kommunizieren, analoge Bilder verstauben.   

Es gibt nur eine Regel in der Fotografie : Entwickle niemals einen Film in Hünchensuppe. — Freeman Patterson

Photographers are violent people. First they frame you, then they shoot you, then they hang you on the wall. 

Es gibt viele Fotos, welche voller Leben, aber dennoch schwer zu merken sind. Wichtig ist die Wirkungskraft. — Brassai 

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut. — Henri Cartier-Bresson 

Reisen und Fotografie ist die ideale Kombination um das Fremde dauerhaft festzuhalten. 

Fotografieren bedeutet den Kopf, das Auge und das Herz auf dieselbe Visierlinie zu bringen. Es ist eine Art zu leben. 

Das Bild ist der Leib des Wahren, der die Wahrheit enthält und verhüllt. 

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben! — John Sexton 

Das Bild ist ein Modell der Wirklichkeit.

Jeder hat seine eigene Sicht - aber nicht jeder sieht etwas!   

Schaue und warte. Auf das Unerwartete.   

Passbilder sind die Rache des Fotografen an den Gesichtern. — Ringelnatz 

Nicht die Kamera ist das Werkzeug, der Fotograf selbst ist das Werkzeug. 

Photographieren ist mehr als auf den Auslöser drücken. — Bettina Rheims 

Ein Foto sagt nicht länger die Wahrheit. Es schlägt nur eine Möglichkeit vor.

Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien; Es ist eine Art zu leben. — Henri Cartier-Bresson 

Leben ist Illusion: Eine Kamera sieht die Wahrheit. 

Ein schlechtes Foto wird durch ein größeres Negativformat auch nicht besser ... 

Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat. — Emile Zola 

Die heutige Kameratechnik macht oft was sie will, nicht unbedingt immer das, was man von ihr erwartet ... 

Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht aller gescheiterten Maler der Unbegabten und Faulen. 

Das Hauptinstrument des Fotografen sind seine Augen. So verrückt wie es scheint, wählen viele Fotografen mit den Augen anderer; vergangener oder gegenwärtiger Fotografen zu sehen. Diese Fotografen sind blind. — Manuel Alvarez Bravo 

Was das Fotografieren und die Frauen so teuer macht, ist das Zubehör.

Von der Photographie in natürlichen Farben ist leider nicht nur für die nächste Folgezeit, sondern aus theoretischen Gründen; auch für alle Zukunft so gut wie nichts zu erwarten. — Emil Du Bois-Reymond (1890)

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute. — Ansel Adams 

Wer nicht fotografiert, hat auch ein Bild der Welt ...                      

Wir wechseln von einer Welt der Wörter in eine Welt der Bilder. Deshalb müssen Fotografen ihre wachsende Rolle als Vermittler und Geschichtenerzähler erkennen. — Paul Hosefros 

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. — Detlev Motz 

Ein Fotograf ist ein Taschendieb, der den Leuten auf der Straße einen Augenblick stiehlt, um ihn dann schließlich allen zu zeigen. 

Nicht selten sind Frauen die besseren Fotografen: Sie interessieren sich weniger für die Technik und mehr für die Motive. 

Erfahrungen sind wie Fotos: aus Negativem wird Positives.           

Nach der Reise sehen Sie auf den Fotos, was sie alles verpasst hatten. 

Mach' sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre. — Robert Bresson 

Man muß sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet. — Paul Cezanne 

Wer dauernd fotografiert, sieht nichts mehr.

I have discovered photography. Now I can kill myself. I have nothing else to learn. — Picasso 

Die Qualität eines Fotos hängt nicht ursächlich mit der Qualität der Kamera zusammen. 

Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen. 

Wie Waffen und Autos sind auch Kameras Spielzeuge, die süchtig machen.

Die Blende einer Kamera und die Pupille sind nicht dazu da, Informationen hereinzulassen, sondern welche auszublenden.

Es gibt nichts Schlimmeres als ein brilliantes Bild eines schlechten Konzepts. — Anseln Adams 

Die straff nach hinten gezogenen, gelifteten Gesichter sehen nicht jünger aus, sie lassen sich nur besser fotografieren.

Auf den meisten Fotos ist zuviel drauf.  

Fotografieren ist die Kunst, trotz aller Technik, gute Bilder zu machen. 

Die Fotografie lehrt, dass wie gut du siehst nichts damit zu tun hat wie gut du siehst. 

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich dem eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen. 

Es ist bloß gut, dass die Fotos nicht noch schlechter werden können, als es die optischen Gesetze erlauben! 

Jede Fotografie ist exakt. Keine ist wahr.

Die Affaire einer Fotografin ist ihr Lichtverhältnis.        

Zu viele Fotografen kritisieren andere, anstatt an sich selbst zu arbeiten! 

Wo man die Motive am wenigsten vermutet, dort sind die meisten vorhanden. 

Wenn das Fotografieren auf Reisen zu viel Zeit in Anspruch nimmt, muß man eben kürzer belichten. 

A good photograph is knowing where to stand. 

Macht Ihr mal Kunst, ich geh' so lange fotografieren...    

Fotos zeigen einfach was geschieht. Das macht die Magie der Fotografie aus. 

Amateurfotografenverein: Verein zur gegenseitigen Selbstbewunderung.

Ein gutes Foto kann durch eine Verfremdung oft schlechter werden; ein schlechtes selten gut. 

Auf dieser Welt halte ich zwei Beschäftigungen für besonders nutzlos: Laubsägearbeiten und die Fotografie. 

Der Unterschied zwischen Pornografie und Erotik liegt in der Beleuchtung. 

Den Naturfotografen erkennt man an seinem platt gesessenem Hinterteil. 

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen. 

Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel.

Es ist nicht die Kamera, sondern wer dahinter steht.      

Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. - Andreas Feininger

Die Photographie ist eine wunderbare Entdeckung, eine Wissenschaft, welche die größten Geister angezogen, eine Kunst, welche die klügsten Denker angeregt und doch von jedem Dummkopf betrieben werden kann. 

Tugend ist nicht fotogen.    

Resultate sind unsicher; auch unter den erfahrensten Fotografen. 

Perfekte Bilder erlauben keine Deutung.     

Wussten Sie schon, dass man auf alten Fotografien jünger aussieht als auf neuen? 

Paparazzi sind Voyeure über die sich andere ein Bild machen.          

Heute ist der Fotograf ein Fälscher und jedes Bild eine Lüge.         

Truly all photographs are self-portraits. - Elizabeth Opalenik

Ich mache Bilder, also sehe ich.            

Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!      

Die Kamera ist ein Zeichenbuch für mich. - Henry Cartier-Bresson  

Wenn man früher unfähig war, wurde man Fotograf; heute wird man Abgeordneter. 

Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. 

Putten, das sind kleine, fette Babies, die die Gravitation überwinden und in der Luft schweben, zwischen Himmel und Hölle ... 

Entwicklung findet nicht nur in der Dunkelkammer statt.      

Die Hälfte seines Lebens wartet der Naturfotograf vergebens.       

Eigentlich ist alles schon fotografiert worden; nur nicht von mir.